Veto

Schreibe einen Kommentar

Immer öfter frage ich in Teams, wie wir Entscheidungen treffen sollen. Konsens ist oft langsam und erschwert Eigenverantwortung  und -initiative. Ich habe sehr gute Erfahrungen mit dieser Haltung gemacht: Jemand macht einen konkreten Vorschlag. Gibt es in der Runde kein Veto a la “nur über meine Leiche”, welches auch begründet werden muss, wird der Vorschlag umgesetzt. Wenn das Veto persönlich begründet wird, hält der gesamte Prozess an und wird neu überdacht. So verhindert  Passivität nicht das Machen und Lernen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden